Die Illumination des Jahres – HANNOVER LEUCHTET!

Die Illumination des Jahres – HANNOVER LEUCHTET!

HANNOVER LEUCHTET – 14. bis 18. November 2018

Im November 2018 wird es bunt in Hannover! Vom 14. bis 18. des sonst so grauen Wintermonats werden viele Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Gebäude der Landeshauptstadt in stimmungsvolles Licht gehüllt.

Das spektakuläre Lichtfestival, das in diesem Jahr Premiere feiert, wird viele Touristen nach Hannover locken, um ihnen einen neuen Blickwinkel auf die sehenswerte Architektur der Stadt aufzuzeigen. Zahlreiche Gebäude und Sehenswürdigkeiten, darunter historische Gebäude wie das Landesmuseum, die Oper oder das Hohe Ufer, werden einzigartig in Szene gesetzt.

Fünf Tage, jeweils von 17:30 bis 23:00 Uhr, werden Besuchern Lichtshows und Videoprojektionen im 15-Minuten-Takt gezeigt, die sie ins Staunen versetzen werden. Dabei ist der Eintritt zum Lichtspektakel frei.

Das Illuminationsevent „HANNOVER LEUCHTET“ wird von einem Fotowettbewerb begleitet werden, dessen Motive im Lichtstars Kalender 2019 (Edition Hannover) veröffentlicht werden. Das Lichtfeuerwerk am 18. November 2018 bildet dann die Abschlussillumination mit Prämierung der schönsten Lichtshow.

Freuen Sie sich auf ein spektakuläres Event, das Licht in die dunkle Jahreszeit bringen wird!

interaktive lichtkunst durch franz betz

Der 1963 in Sigmaringen geborene Franz Betz ist Lichtbildhauer und blickt auf mehr als 30 Jahre als Designer und Künstler zurück. Er ist mit seinem Atelier in Hannover zuhause und verwirklicht sich seit Jahren in verschiedensten Lichtkunstprojekten. Bei „HANNOVER LEUCHTET“ wird er mit interaktiver Lichtkunst die Besucher mit seinen Inszenierungen verzaubern.

2015 war Franz Betz Mitveranstalter von „Ihme Vision“, dem Open-Light-Festival im Hannoveraner Stadtteil Linden. Verwandelt wurde das in die Jahre gekommene Ihme-Zentrum in ein großes Lichtkunstwerk mit verschiedenen Scheinwerferinstallationen und Projektionen an den Fassaden.

Franz Betz war 2016 Initiator von „Kleefeld leuchtet“, ein Lichterprojekt mit tieferem Sinn. Hintergrund war die starke Lichtverschmutzung und inflationäre Verwendung und Verschwendung von Licht, gerade in der Weihnachtszeit. „Kleefeld leuchtet“ war ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich jeder Interessierte anschließen und dieverse Workshops zum Thema besuchen konnte. Das Ergebnis wurde im November 2016 und im Frühjahr 2017 installiert und hat den Stadtteil Kleefeld vernetzt und erleuchtet.

die landeshauptstadt zeigt ihre sehenswürdigkeiten

„HANNOVER LEUCHTET“ wird sich mit viel Licht und Aufmerksamkeit durch Niedersachsens Landeshauptstadt ziehen. Die Oper sowie das Landesmuseum sind fest in die Lichtinstallationen eingeplant. Auch der Kröpcke in der Fußgängerzone von Hannover, der im Alltag Treffpunkt für viele Menschen ist, wird einer der zentralen Anlaufpunkte des Lichtspektakels sein. Die HDI Arena, Heimat des Bundesliga Vereins Hannover 96, wird ebenfalls leuchten – und nicht nur durch die Flutlichtanlage.

Das Opernhaus in Hannover wurde von 1845 bis 1852 als „Königliches Hoftheather“ an der heutigen Georgstraße erbaut. Es hat bereits vielen Aufführungen und künstlerischen Inszenierungen eine Bühne geboten und unzähliger Prominenz und Veranstaltungsbesuchern schöne Stunden von Kunst und Kultur geboten. Im November 2018 wird es Teil des Lichtfestivals „HANNOVER LEUCHTET“ sein und Besuchern einen neuen Blick auf seine wunderschöne Architektur geben.

Ebenfalls ein Teil von „HANNOVER LEUCHTET“ wird das Niedersächsische Landesmuseum Hannover sein. Das 1902 errichtete Museum für Kunst und Wissenschaft beherbergt Gemälde, Graphiken und Skulpturen aus dem Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert sowie verschiedene Exponate aus der Archäologie, der Natur- und Völkerkunde und ein Münzkabinett. Das Gebäude im Neorenaissance-Stil gegenüber des Maschparks, in dem sich auch das neue Rathaus von Hannover befindet, bietet durch seine tolle Architektur eine erstklassige Leinwand für eine beeindruckende Illumination.

das rahmenprogramm zu HANNOVER LEUCHTET

Nicht nur Licht wird es im November in Hannover zu bestaunen geben. Das Lichtspektakel „HANNOVER LEUCHTET“ wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet und Ihren Besuch in der Landeshauptstadt zu einem Erlebnis machen. Genießen Sie Ihren Besuch in vollen Zügen und lassen sich von Licht und Show verzaubern.

Tauchen Sie ein die Welt der Illumination und vergessen Sie für einen Moment den Alltag. Freuen Sie sich auf November 2018 –HANNOVER LEUCHTET!

Allstars illuminiert den Gifhorner Weihnachtsmarkt

Allstars illuminiert den Gifhorner Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gifhorn – Sinnliche Illumination

Mit der Illumination des Gifhorner Weihnachtsmarkts stellte uns die Stadt Gifhorn eine spannende Aufgabe, die wir gern umgesetzt haben. Die stimmungsvolle Beleuchtung von rund 750 Metern Innenstadt mit etlichen Highlights war gefragt. Vom Schillerplatz bis zum Rathausplatz platzierten wir wasserfeste Scheinwerfer, die die Innenstadt von Gifhorn in eine winterliche Lichtstimmung tauchten. Entlang der Strecke erstrahlten 50 Bäume sowie neun Fassaden in wechselnden Farben. Weihnachtsbäume wurden in grünes Licht gehüllt und ließen diese schöner und kraftvoller wirken. Mit Movingheads wurden verschiedene Muster an Hauswände projiziert, um die Illumination abzurunden.

Ein besonderes Highlight dieses Projekts war die Eisbahn, die den Besuchern des Weihnachtsmarkts etwas Besonderes mit Eislauf, Eisstockschießen und Eisdisko bot. Die Eisbahn war zentraler Punkt am Tag des Lichts, der sonntags stattfand und mit wechselnden Lichtstimmungen in der Innenstadt sowie einer stündlichen Lichtshow auf der Eisbahn den Besuch auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt zu etwas Besonderem machte.

Exakter Ablauf dank guter Planung

Technisch war die Beleuchtung des Gifhorner Weihnachtsmarkt eine Herausforderung in Sachen Steuerung. Ein leerstehendes Geschäft in der Innenstadt diente als Lager und Planungsbüro während des 30 Tage andauernden Projekts.

Für die exakt getaktete Ansteuerung der eingesetzten wasserfesten Scheinwerfer errichteten wir ein eigens für die Beleuchtung genutztes WLAN in der Innenstadt. Jeder Scheinwerfer konnte somit störungsfrei einzeln angesteuert werden.

Die Aufbauzeit von einer Woche lief dank der guten Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Gifhorn reibungslos ab.

ihr objekt illuminiert

Sie haben ebenfalls ein Objekt, das wir durch eine Illumination in Szene setzen sollen?
Dann senden Sie uns jetzt eine Nachricht, wir werden uns schnellstmöglich mir Ihnen in Verbindung setzen.

Illuminationskalender

Illuminationskalender

der illuminationskalender 2018

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder einen Kalender zu veröffentlichen, der sich mit dem Thema Illumination und Objektbeleuchtung befasst. Mit diesem Illuminationskalender, zeigen wir auch für das Jahr 2018 wie eindrucksvoll Gebäude durch unsere Ideen und die Inszenierung der Lichttechnik wirken könne,. einzigartige Gebäude – Fotografie aus unserer Hand.

Unser täglicher Job ist es Veranstaltungstechnik, sprich Lichttechnik, Tontechnik und Medientechnik auf Bühnen, oder in Locations unserer Kunden zum Einsatz zu bringen. Die Veranstaltungstechnik ist aber genau die Basis um unserer Leidenschaft nachzugehen, der Illumination von Objekten, so wie wir Sie sehen.

der illuminationskalender als start der lichtstars

Das Beste aus zwei Welten, unsere Leidenschaft für Lichttechnik und der richtige Einsatz kann nur begeistern, wenn man Fotos und Videos macht die zeigen wie das Gebäude an diesem Abend strahlte. Unser Illuminationskalender lebt nicht nur durch die Objekte, sondern auch durch die extrem hohe Qualität der Fotos. Wir haben mit Stefan Knaak einen Kreativenkopf gefunden, der den richtigen Blickwinkel aufzeigt und die Illumination aus Sicht des Fotografen perfektioniert.

wer sind die lichtstars

 Aus der Idee, zu zeigen das man Lampen und Licht besser und effizienter einsetzen kann, ist eine neue Marke entstanden „lichtstars“.

Kurz und knapp, ein motiviertes und verrücktes Team das mit seinen Illuminationen begeistern will. Wir haben mit den lichtstars eine eigene Marke geschaffen. Das Kreativteam, bestehend aus „Stefan Knaak Photografie“ für die Realisierung der Fotos, den Filmen und aller Medienprodukte.  „Marc Lemke“  druckmanager24 sowie Vertrieb und Marketing und Namensgeber der lichtstars.  Die Grundideen der Illuminationen stammen meist von Felix Reinhold,  der das Team leitet und die Veranstaltungstechniker der allstars und die kreativköpfe der lichtstars zusammen geführt hat.

 

vorteile der illumination – warum lichtstars

Wir schaffen für unsere Kunden Aufmerksamkeit und entwickeln Strahlkraft für Unternehmer und Unternehmen. Es entstehen  Fotos und Videos die für Firmenbroschüren, Internetseiten und Kontent für alle sozialen Medien genutzt werden können. Unsere Erfahrung zeigt, das unsere hochwertigen Fotos und die Fotos von Schaulustigen und Gästen sich wie von selbst verbreiten und für Aufmerksamkeit sorgen. Wir liefern ein ganz neues und einzigartiges Marketingkonzept, das hilft am point of sale neue Zielgruppen zu gewinnen.

Für jeden der jetzt die Möglichkeit nutzen möchte einen unserer Illuminationskalender bei sich im Büro oder Zuhause hängen zu haben, kann ihn bei uns gratis bestellen.

Gegen eine Versandpauschale von 4,90€ schicken  wir Ihnen innerhalb  einer Woche unseren Illuminationskalender 2018 zu.

was ist ihnen ein socialmedia like wert?

Wir bieten:

-Events rund um das Thema Illumination

-Illuminierte – Gebäude, Fassaden und Landschaften

-Illuminationen rund um Ihr Motto Ihres Events oder Ihren CI-Farbem

-machen Sie unseren Illuminationskalener zu Ihrem Firmenkalender !

Wir kommen zu Ihnen und illuminieren und fotografiern in 12 verschiedenen Variationen und Blickwinkeln Ihr Gebäude, Ihre Firma oder Ihren Fuhrpark. Wir schaffen einen Kalender, den es so garantiert kein zweites Mal gibt. Eindrucksvoll  und modern tritt Ihr Unternehmen in ein neues Geschäftsjahr.

der illuminationskalender – 12 objekte die leuchten

das cavallo – eventlocation

Der Start im Januar zeigt das Cavallo – Königliche Reitschule in Hannover, einst die beste Reitschule in Deutschland und eine der besten in Europa. Ein historisches Gebäude, aus rotem Backstein in dem heute eine Eventlocation und eine Werbeagentur zu hause sind.

die kugelbarke – wahrzeichen

Der Februar steht ganz im Zeichen von Cuxhafen und dem Wahrzeichen dieser Stadt. Seit 1703 steht an dieser Stelle eine Kugelbarke als Schifffahrtszeichen. Seit 300 Jahre steht sie bereits hier, mit Sicherheit selten so schön beleuchtet und fotografiert.

rossmann – firmenzentrale

Von hier aus werden 3635 Drogeriemärkte organisiert und koordiniert, mittlerweile 45 Jahre Rossmann. Auf 5 Etagen wurden während  laufendem Betrieb Scheinwerfer installiert und am Abend in einer Lichtshow zum Leuchten gebracht.

welfenschloss – burgen und schlösser

Einst als Sommerresidenz von Georg dem V. geplant, dient das Welfenschloss heute als Universität. Ein stilsicheres Farbkonzept hat das Gebäude in eine herbstliche Stimmung getaucht und die Illumination lebt durch das einbinden von Wiesen und Bäumen.

das fora – hotel / hochhaus

Wie wenig Scheinwerfer braucht es um 10 Stockwerke zu beleuchten? Die Anwort ist 11 Scheinwerfer, allerdings haben diese Scheinwerfer ausschließlich die Fassade beleuchtet. Damit dieses Bild wirkt, finden sich Strahlen in der Luft, in den Grünanlagen, Logoprojektionen am Nachbargebäude sowie Akzente im Eingangsbereich.

wiedemann – industriefotografie

Eindrucksvoll haben wir hier in der Firmenzentrale der Unternehmensgruppe Wiedemann, Material, Fahrzeuge und Lagerhallen in Licht getaucht. Auch hier gibt es unterschiedliche Farbspiele die man auf unserer Internetseite unter Illumination Wiedemann sehen kann.

winkler & stenzel – firmenportrait

Nicht nur in Berlin und Prag findet man Winkler und Stenzel, auch in Hannover sind Sie zuhause. WINKLER & STENZEL ist die größte inhabergeführte Full-Service Werbeagentur in Niedersachsen. Wir durften  die hauseigene Druckerrei und die Büroräume in der ersten Etage in Licht tauchen.

hapag-hallen – historisches gebäude

„Ein Kreuzfahrtterminal entwickelt Strahlkraft“ ,diese Zeitungsüberschrift einen Tag späteren der örtlichen Presse, sagt alles über  unsere Arbeit aus. Erfahrt mehr über das ehemalige Tor zur Welt und klickt auf erstes Kreutsfahrtterminal der Welt.

Auch hierzu zeigen wir dir gerne mehr, making of, hinter den Kulissen und ein vielseitiges Farbenspiel unserer Scheinwerfern – Illumination Happag Hallen.

aller zeitung – lichtspiel und atmosphäre

Direkt an der Aller gelegen beherbergt dieses Gebäude die Aller-Zeitung, Local für Gifhorn gehören Sie zur Madsack Mediengruppe einer der größten Medienkonzernen im Norden.

gifhorn – einen monat lang licht

Illuminierte Innenstadt oder Illuminierter Weihnachtsmarkt, bedeutet in diesem Fall, das vom Gifhorner Mühlenmuseum bis hin zur Gifhorner Sparkasse viele Gebäude und Bäume während des Gifhorner Weihnachsmarktes leuchteten.

 

Für jeden der jetzt die Möglichkeit nutzen möchte einen unserer Illuminationskalender bei sich im Büro oder Zuhause hängen zu haben, kann ihn bei uns gratis bestellen.

Gegen eine Versandpauschale von 4,90€ schicken  wir Ihnen innerhalb  einer Woche unseren Illuminationskalender 2018 zu.

Illuminations-Event

Illuminations-Event

was braucht man um zu begeistern?

gute ideen, tolle produkte und ein team, das auf den punkt abliefert!

Unsere Illuminationen leben nicht nur von der Beleuchtung, sondern auch von der Atmosphäre, die dabei entsteht. Wir erklären bei unserem Illuminations-Event was wir machen und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Dabei wollen wir unseren Gästen die Möglichkeit geben, ihr Event persönlich zu gestalten. Fotografie, Livemusik oder Fingerfood sind Bausteine, die unsere Illuminations-Events zu dem machen, was sie sind. Die Nachhaltigkeit der LED Technologie bietet den effizienten Umgang und somit einen geringen Stromverbrauch. Zusätzlich arbeiten wir auch noch wetterunabhängig. Uns geht es immer um die Qualität und Einzigartigkeit. Mindestens einmal auf jedem Event müssen unsere Gäste emotional abgeholt werden. Wir wollen begeistern, überraschen und das Staunen in den Gesichtern unserer Gäste sehen.

darum  „njushi“ !

Njushi ist einzigartig und vielseitig -„das passt zu uns“. Nachdem wir den Unternehmer Frank Möller kennengelernt hatten und eine Führung durch die Produktionsstätte erfahren durften, waren wir beeindruckt von der Frische und Professionalität die hier vorzufinden ist. Ein Produkt, das unsere Gäste bestimmt noch nicht kennen. Das für jeden Geschmack etwas dabei ist und dann auch noch einfach zu händeln ist, macht dieses Produkt zu einem optimalen Begleiter für unsere Illuminations-Events. Wir freuen uns sehr „Njushi“ nicht nur auf unseren vergangenen Veranstaltungen eingesetzt zu haben, sondern freuen uns schon auf die Gäste, die diese besonderen Reisrollen auch genießen dürfen.

illuminations-event – lassen auch sie sich illuminieren

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und lassen sich beraten, welches Paket für Sie das richtige ist. Soll Ihre Illumination als Marketingstrategie oder als Event genutzt werden? Oder sogar beides gleichzeitig? Gemeinsam gestalten wir den Umfang der Illumination, der Fotografie, Videodokumentation oder den Werbemitteln. Für das Illuminations-Event kreieren wir mit den Bausteinen Licht, Ton, Medien, Essen, Getränken und Service den Umfang, der für Sie passend ist.

Wir freuen uns darauf, auch Sie leuchten zu lassen!

Rock meets Classic

Rock meets Classic

„Oli Perall von Radio 21 bedankt sich für die professionelle Zusammenarbeit!“

Zum ersten Mal seit ca. 80 Jahren gibt es in den Herrenhäuser Gärten nicht „Händels Wassermusik“ zu den illuminierten Wasserspielen!

Rock meets Classic

Radio 21 und die Herrenhäuser Gärten bringen Livemusik, Rock Klassiker und illuminierte Wasserspiele zusammen. Zu Titeln von Led Zeppelin oder Fury in the Slaughterhouse versprühten die Herrenhäuser Gärten unter dem Moto „Rock meets Classic“ internationales Flair. Wir als ALLSTARS haben dieses Event gerne mit unserer Veranstaltungstechnik unterstützt. Mit der Verbindung  aus unserer Tontechnik und der hauseigenen Technik, konnten wir pro Abend ca. 2.000 Gäste auf über 50 ha Fläche beschallen und eine Stimmung schaffen, die zur Wiederholung einlädt. Diana Babalola hat mit ihrer Stimme eine Konzertatmosphäre erzeugt, die man so nicht oft an diesem historischen Ort erleben konnte. Auch Ronald Clark, Direktor der Herrenhäuser Gärten, hat sich über den großen Zuspruch gefreut und informierte im Interview über geschichtliche Hintergründe der Illumination und historische Hintergründe der Barocken Gärten, die zu den bedeutendsten Gärten Europas zählen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben wir eine tolle Zusammenarbeit mit Radio 21 erleben dürfen.

Radio 21 in Zusammenarbeit mit ALLSTARS Veranstaltungstechnik

Die angenehme Stimme aus dem Off, alias Oli Perall, bedankte sich bei uns für eine professionelle Unterstützung, die wir ihm gerne wieder zusichern und dieses Kompliment nur zurück geben können.

Rossmann leuchtet

Rossmann leuchtet

Rossmann leuchtet!

Der Lastwagenfahrer spielt kurz ungeplant die Hauptrolle: „Und jetzt klatschen wir noch mal für den Lkw-Fahrer!“, ruft Moderator Felix Reinhold ins Mikrofon und die Menschenmenge tut ihm den Gefallen und das ganze unter dem Motto Rossmann leuchtet.

Dann ist der Lastwagen vom Hof, der Projektor wirft seine Bilder wieder großformatig an die Außenwand des Rossmann-Veranstaltungssaals statt auf den Lkw – und alle Blicke richten sich wieder auf die Firmenzentrale, wo die Lichtfarbe gerade von Rot zu Blau wechselt. Dazu senden Scheinwerfer weiße Strahlen gen Himmel und auf den Vorplatz und aus großen Boxen ertönen sphärische Klänge, immer wieder abgelöst von Livemusik, für die Insa Schumann sich selbst auf der Gitarre begleitet – eine Kombination, die viele Besucher mit ihren Handys filmen.

Die Vorbereitung

Zwei Wochen Vorbereitung hat die spektakuläre Lichtinstallation den Allstars Eventservice gekostet. In jedem Büro auf der Gebäudefront, auf dem Dach und einem Vordach haben Felix Reinhold und sein Team akkubetriebene Scheinwerfer aufgestellt, die zusammen rund 24.000 Watt leisten – und das auch nur dank LED-Technik. „Sonst wären es wohl 80.000 Watt gewesen“, schätzt Reinhold. Mit im 18-köpfigen Team an diesem Abend ist Fotograf Stefan Knaak, dessen Kamera-Drohne in der ersten Viertelstunde eine Hauptrolle spielt: Sie sendet Livebilder für die Projektion aber auch via Facebook ins weltweite Netz. Allein die Fluggenehmigung für die Drohne zu bekommen war ein hartes Stück Arbeit: „Einflugschneise, Autobahnnähe, Dunkelheit“, zählt Knaak die besonderen Hemmnisse auf.

Die Geschichte

Dass die Rossmann-Zentrale fast auf den Tag genau 45 Jahre nach der Gründung des Urgeschäfts an der hannoverschen Jacobistraße als Leinwand dient, ist letztlich dem Wunsch nach einem einzigen Foto zu verdanken: Zu Marketingzwecken gibt Allstars Eventservice einen Kalender heraus, für dessen Fotos werden Gebäude mit Licht in Szene gesetzt. Und diesmal fiel der Blick auf die Rossmann-Zentrale.

Bei Unternehmenssprecher Stephan-Thomas Klose stieß man mit der Idee auf offene Ohren, ließ sich das doch hervorragend mit dem Firmenjahrestag verknüpfen und zu einem öffentlichkeitswirksamen Event verbinden. „Unsere Zentrale ist ja ohnehin eine Landmarke in Burgwedel. Und so ist das wirklich eine originelle Geschichte“, sagt Klose.

Bericht aus der HAZ

Text von Frank Walter

ALLSTARS sagt Danke für eine tolle Berichterstattung.

Pin It on Pinterest