Weihnachtsmarkt Gifhorn – Sinnliche Illumination

Mit der Illumination des Gifhorner Weihnachtsmarkts stellte uns die Stadt Gifhorn eine spannende Aufgabe, die wir gern umgesetzt haben. Die stimmungsvolle Beleuchtung von rund 750 Metern Innenstadt mit etlichen Highlights war gefragt. Vom Schillerplatz bis zum Rathausplatz platzierten wir wasserfeste Scheinwerfer, die die Innenstadt von Gifhorn in eine winterliche Lichtstimmung tauchten. Entlang der Strecke erstrahlten 50 Bäume sowie neun Fassaden in wechselnden Farben. Weihnachtsbäume wurden in grünes Licht gehüllt und ließen diese schöner und kraftvoller wirken. Mit Movingheads wurden verschiedene Muster an Hauswände projiziert, um die Illumination abzurunden.

Ein besonderes Highlight dieses Projekts war die Eisbahn, die den Besuchern des Weihnachtsmarkts etwas Besonderes mit Eislauf, Eisstockschießen und Eisdisko bot. Die Eisbahn war zentraler Punkt am Tag des Lichts, der sonntags stattfand und mit wechselnden Lichtstimmungen in der Innenstadt sowie einer stündlichen Lichtshow auf der Eisbahn den Besuch auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt zu etwas Besonderem machte.

Exakter Ablauf dank guter Planung

Technisch war die Beleuchtung des Gifhorner Weihnachtsmarkt eine Herausforderung in Sachen Steuerung. Ein leerstehendes Geschäft in der Innenstadt diente als Lager und Planungsbüro während des 30 Tage andauernden Projekts.

Für die exakt getaktete Ansteuerung der eingesetzten wasserfesten Scheinwerfer errichteten wir ein eigens für die Beleuchtung genutztes WLAN in der Innenstadt. Jeder Scheinwerfer konnte somit störungsfrei einzeln angesteuert werden.

Die Aufbauzeit von einer Woche lief dank der guten Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Gifhorn reibungslos ab.

ihr objekt illuminiert

Sie haben ebenfalls ein Objekt, das wir durch eine Illumination in Szene setzen sollen?
Dann senden Sie uns jetzt eine Nachricht, wir werden uns schnellstmöglich mir Ihnen in Verbindung setzen.

Pin It on Pinterest