HANNOVER LEUCHTET – 14. bis 18. November 2018

Im November 2018 wird es bunt in Hannover! Vom 14. bis 18. des sonst so grauen Wintermonats werden viele Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Gebäude der Landeshauptstadt in stimmungsvolles Licht gehüllt.

Das spektakuläre Lichtfestival, das in diesem Jahr Premiere feiert, wird viele Touristen nach Hannover locken, um ihnen einen neuen Blickwinkel auf die sehenswerte Architektur der Stadt aufzuzeigen. Zahlreiche Gebäude und Sehenswürdigkeiten, darunter historische Gebäude wie das Landesmuseum, die Oper oder das Hohe Ufer, werden einzigartig in Szene gesetzt.

Fünf Tage, jeweils von 17:30 bis 23:00 Uhr, werden Besuchern Lichtshows und Videoprojektionen im 15-Minuten-Takt gezeigt, die sie ins Staunen versetzen werden. Dabei ist der Eintritt zum Lichtspektakel frei.

Das Illuminationsevent „HANNOVER LEUCHTET“ wird von einem Fotowettbewerb begleitet werden, dessen Motive im Lichtstars Kalender 2019 (Edition Hannover) veröffentlicht werden. Das Lichtfeuerwerk am 18. November 2018 bildet dann die Abschlussillumination mit Prämierung der schönsten Lichtshow.

Freuen Sie sich auf ein spektakuläres Event, das Licht in die dunkle Jahreszeit bringen wird!

interaktive lichtkunst durch franz betz

Der 1963 in Sigmaringen geborene Franz Betz ist Lichtbildhauer und blickt auf mehr als 30 Jahre als Designer und Künstler zurück. Er ist mit seinem Atelier in Hannover zuhause und verwirklicht sich seit Jahren in verschiedensten Lichtkunstprojekten. Bei „HANNOVER LEUCHTET“ wird er mit interaktiver Lichtkunst die Besucher mit seinen Inszenierungen verzaubern.

2015 war Franz Betz Mitveranstalter von „Ihme Vision“, dem Open-Light-Festival im Hannoveraner Stadtteil Linden. Verwandelt wurde das in die Jahre gekommene Ihme-Zentrum in ein großes Lichtkunstwerk mit verschiedenen Scheinwerferinstallationen und Projektionen an den Fassaden.

Franz Betz war 2016 Initiator von „Kleefeld leuchtet“, ein Lichterprojekt mit tieferem Sinn. Hintergrund war die starke Lichtverschmutzung und inflationäre Verwendung und Verschwendung von Licht, gerade in der Weihnachtszeit. „Kleefeld leuchtet“ war ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich jeder Interessierte anschließen und dieverse Workshops zum Thema besuchen konnte. Das Ergebnis wurde im November 2016 und im Frühjahr 2017 installiert und hat den Stadtteil Kleefeld vernetzt und erleuchtet.

die landeshauptstadt zeigt ihre sehenswürdigkeiten

„HANNOVER LEUCHTET“ wird sich mit viel Licht und Aufmerksamkeit durch Niedersachsens Landeshauptstadt ziehen. Die Oper sowie das Landesmuseum sind fest in die Lichtinstallationen eingeplant. Auch der Kröpcke in der Fußgängerzone von Hannover, der im Alltag Treffpunkt für viele Menschen ist, wird einer der zentralen Anlaufpunkte des Lichtspektakels sein. Die HDI Arena, Heimat des Bundesliga Vereins Hannover 96, wird ebenfalls leuchten – und nicht nur durch die Flutlichtanlage.

Das Opernhaus in Hannover wurde von 1845 bis 1852 als „Königliches Hoftheather“ an der heutigen Georgstraße erbaut. Es hat bereits vielen Aufführungen und künstlerischen Inszenierungen eine Bühne geboten und unzähliger Prominenz und Veranstaltungsbesuchern schöne Stunden von Kunst und Kultur geboten. Im November 2018 wird es Teil des Lichtfestivals „HANNOVER LEUCHTET“ sein und Besuchern einen neuen Blick auf seine wunderschöne Architektur geben.

Ebenfalls ein Teil von „HANNOVER LEUCHTET“ wird das Niedersächsische Landesmuseum Hannover sein. Das 1902 errichtete Museum für Kunst und Wissenschaft beherbergt Gemälde, Graphiken und Skulpturen aus dem Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert sowie verschiedene Exponate aus der Archäologie, der Natur- und Völkerkunde und ein Münzkabinett. Das Gebäude im Neorenaissance-Stil gegenüber des Maschparks, in dem sich auch das neue Rathaus von Hannover befindet, bietet durch seine tolle Architektur eine erstklassige Leinwand für eine beeindruckende Illumination.

das rahmenprogramm zu HANNOVER LEUCHTET

Nicht nur Licht wird es im November in Hannover zu bestaunen geben. Das Lichtspektakel „HANNOVER LEUCHTET“ wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet und Ihren Besuch in der Landeshauptstadt zu einem Erlebnis machen. Genießen Sie Ihren Besuch in vollen Zügen und lassen sich von Licht und Show verzaubern.

Tauchen Sie ein die Welt der Illumination und vergessen Sie für einen Moment den Alltag. Freuen Sie sich auf November 2018 –HANNOVER LEUCHTET!

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: